Aktuelle Ausstellung / Current exhibition

 

 

Zoppes Bildwelten - Zoppes imagery  (Bilder & Skulpturen)

16.September verlängert bis 18.November 2018

 

Erstmalig präsentieren wir Zoppe Voskuhl in einer Einzelausstellung mit Arbeiten auf Leinwand und Skulpturen, die  über einen längeren Zeitraum, von 1994 bis 2018 entstanden sind. Neben seinen recht bekannten Rüdi-Bildern, die lustig, traurig, bunt und kindlich wirken, finden wir beeindruckende Braunbilder, Portraits, u.a. von Rainer Werner Fassbinder, aber auch seine so genannten “Schönbilder/Direktbilder", die, wie er schreibt, direkt sein können, aber auf jeden Fall schön sind. Alles in Allem erwartet uns ein wunderbares Potpourri des Lebens auf höchstem Niveau der Malerei. Vielen Dank lieber Zoppe!

"In einer schwelgerischen, vielgestaltigen oft stark farbigen Malerei werden rätselhafte und geheimnisvolle Bildwelten erschaffen. Koboldhafte Figuren tragen vielfach verwobene Bildgeschichten vor oder schleichen sich alleine auf die Bildbühnen um eigene Wahrheiten zu präsentieren. Das große Welttheater wird in burlesken, manchmal humorigen, manchmal bitterbösen Erzählungen vorgetragen. Da blitzen Messerchen in den Händen harmlos wirkender kleiner Mädchen auf, es verrenken sich diabolisch anmutende Figürchen in Haltungen, die dem Betrachter Unbehagen bereiten. Es wird gespielt, gegessen, getrunken und geliebt. Im Guten wie im Bösen systematisieren die Arbeiten Stereotypen von Gut und Böse und entfalten das ganze Panorama der condition humain in all seiner schrecklichen Schönheit."
Text: Freund des Künstlers


 

Hier findet Ihr bereits eine Auswahl der ausgestellten Werke.